Unter allen heute wichtigen Aspekten bietet sich das schöne, vielseitige und umweltfreundliche Holz als idealer Werkstoff an. Ihm gehört seit nun mehr fast 100 Jahren unsere ganze Leidenschaft.

Die lange und immer wieder neu belebte emotionale Bindung des Menschen an das Holz hat durchaus rationale Gründe. Denn das natürliche Material vermittelt uns Wärme, hat eine sympathische Ausstrahlung und ist angenehm zu berühren.

Der dem jeweiligen Holz schon eigene Charakter kann zudem nach individuellem Wunsch weitgehend natur belassen, oder in Form und Farbe vielfältig variiert gestaltet werden.

Auch im Fensterbau zeigt Holz seine einzigartigen Vorzüge. Es ist form- und temperaturbeständig, mechanisch dauerhaft zu beanspruchen, leicht zu pflegen und ein Werkstoff von hoher Langlebigkeit. Die gewachsene Zellstruktur des wohngesunden Holzes sorgt darüber hinaus für natürlichen Schallschutz und gute Wärmedämmwerte.

Zugleich ist das im Bauen seit Urzeiten bewährte Holz Teil eines sich wiederholenden Kreislaufes, ein Rohstoff, der von der Sonnenenergie genährt wird, kontinuierlich nachwächst und bei entsprechender Behandlung problemlos entsorgt werden kann.

Unter all diesen Aspekten erweist sich das von uns bevorzugte Holz auch nach Jahrtausenden der Nutzung als ein moderner und wirtschaftlicher Werkstoff, der verschiedenste Vorteile für Mensch und Natur in sich vereint.