Seit 1919 und nunmehr in der dritten Generation entwickeln wir Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen im Bereich von Fenstern, Fensterwänden und Pfosten-Riegel-Fassaden.

Ausgestattet mit CAD-Arbeitsplätzen (AutoCad) und Bauphysik-Software (WinIso) setzen wir Ihre gestalterischen Ideen in maßgeschneiderte Konzepte um, die alle Anforderungen an Wärmeschutz und Schallschutz, an Bauphysik, Lüftung und Sicherheit, an Funktionstüchtigkeit und – nicht zuletzt – an Wirtschaftlichkeit auf individuelle Weise optimal berücksichtigen.

Wir sind in der Lage, Temperaturverläufe in Außenbauteilen zu berechnen und graphisch darzustellen. Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, Wärmebrücken im Gebäudehüllenbereich zu optimieren und die durch die DIN 4108 geforderte Einhaltung der Mindestoberflächentemperatur nachzuweisen.

Für mich sind nicht die Konstruktion

und die Mauern das Wichtigste,

sondern die Fenster,

hinter denen die Menschen leben.

Das Haus besteht aus Fenstern,

es setzt sich aus ihnen zusammen.

Wenn die Fenster stimmen,

ist das Haus in Ordnung.

Wenn man ein Haus baut,

muss man mit den Fenstern anfangen,

denn sie sind die Brücke

zwischen Innen und Außen.

(Friedensreich Hundertwasser)